Analysenservice

Rohstoff & Produkt Analysen

Qualitätssicherung wird nicht nur im Pharma-Segment gross geschrieben sondern auch im Food-Bereich. Speziell bei den Nahrungsergänzungsmitteln wird GxP, ISO oder die allgemeine Qualitätssicherung immer ein grösseres Thema.

Caps Service bietet bei Ihren Projekten die nötige analytische Unterstützung und steckt damit auch bezüglich des Qualitätsniveaus neue Massstäbe.

Durch die Bestimmung des Gehalts einzelner Komponenten Ihres Produktes eröffnet sich auch die Möglichkeit,konstante Qualität des Produktes auszuweisen. Zusätzlich kann auch die Güte der verwendeten Rohstoffe überprüft werden.

Um den Verbrauchern eine grösstmögliche Transparenz zu bieten, ist es mittlerweile gängig, die Nährwert-Analysen eines Produktes nach EU-Verordnung 1169/2011 anzugeben. Für die Korrektheit der Nährwertangaben eines Produktes ist der Hersteller bzw. Inverkehrbringer verantwortlich.

Voraussichtlich ab dem 12.12.2016 wird mit der EU-Verordnung 1169/2011 die Nährwertangabe "Big Seven" obligatorisch:

  • Brennwert
  • Fett
  • - davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • - davon Zucker
  • Eiweiss
  • Salz

Zu Beachten: Änderung bei der Reihenfolge der Nährwerte, sowie die Angabe von Salz anstelle Natrium.